BÄCKER SEIN HEIßT KREATIV SEIN

Bäcker sein heißt kreativ sein

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, bei dem du kreativ sein kannst? Du magst es, mit Lebensmitteln zu arbeiten und etwas mit deinen Händen zu machen? Du willst in deinem Job lieber aktiv sein, anstatt den ganzen Tag im Büro zu sitzen? Dann ist die Ausbildung zum/zur Bäcker/in genau das Richtige für dich! Hier erfährst du alles über den Beruf als Bäcker/in und vieles mehr. Nach der Lehre zum/zur Bäckergesellen/in stehen dir alle Türen offen: werde Bäckermeister/in, gründe deine eigene Bäckerei oder studiere Lebensmitteltechnik – auch ohne Abitur. Oder gehe schon während deiner Ausbildung ins Ausland und lerne fremde Kulturen und Rezepte kennen.

Einfachheitshalber reden wir in Überschriften und Grafiken von der Berufsbezeichnung „Bäcker“, aber natürlich kannst du auch als Frau eine Bäckerin werden!