Zurück zur Übersicht

Position bzw. Adresse eventuell ungenau.

Ausbildung 2017

Eine Bäckerei aus dem Landkreis Sömmerda sucht für den Ausbildungsbeginn 2017 eine/n Auszubildende/n für den Beruf des/der Fachverkäufers/in im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei.

Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei verkaufen Brot und Backwaren, zum Teil auch kleine Imbisse. Sie bedienen und beraten ihre Kunden, präsentieren ihre Waren und halten den Verkaufsraum sauber. Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei sind vorwiegend in Bäckereien und Einzelhandelsgeschäften tätig. Darüber hinaus können sie auch in der Gastronomie beschäftigt sein, vorrangig im Verpflegungsbereich bei Catering-Unternehmen oder in der Hotellerie.

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) mit einer Ausbildungsdauer von 3 Jahren.

Berufsschule wird während der Ausbildung in Erfurt und die praktische Ausbildung in Kölleda, Olbersleben und Buttstädt erfolgen.

Für die Ausbildungsstelle wird folgendes vorausgesetzt:

1. erfolgreich abgeschlossener Hauptschulabschluss wird vom Arbeitgeber vorausgesetzt;
2. die Bereitschaft zu einer Woche Praktikum wird erwartet;
3. Spaß am Umgang mit Menschen sollte bei Ihnen vorliegen;
4. eine kommunikative, teamfähige, zuverlässige und sorgfältige Persönlichkeit rundet Ihr Profil ab

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bäckerei Höhne Silvio Höhne

Buttelstedter Str. 198
99628 Olbersleben


Telefon: +49 36372 90310

Ansprechpartner/in

Höhne
E-Mail: info@baeckerei-hoehne.de

Fakten

  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei
  • Stellentyp: Ausbildung
  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss
  • Arbeitsbeginn: 01.08.2017
  • Wochenstunden: 40

Informiere dich!

Infos und Tipps

Richtig bewerben

Tätigkeiten Bäcker/in

Kneten,
Dekorieren,
Backen