Zurück zur Übersicht

Position bzw. Adresse eventuell ungenau.

Bäcker/-in

Wir bieten zum 01.08.2017 einen Ausbildungsplatz zum/r Bäcker/in an

Seit 1937 gibt es den Familienbetrieb Bäckerei Mohr in mittlerweile dritter Generation. Momentan führt Enkel Thomas Mohr seit 1995 die Geschicke der Bäckerei und Konditorei an. Die Bäckerei kann auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken und hat es als eine der wenigen Traditions- und Voltwertbäckereien geschafft, sich gegen die inflationär aus dem Boden schießenden Billigbäckereien zu behaupten, zu überleben und sich sogar auch wieder zu entwickeln. Das allein hat der Familienbetrieb seinen Oualitätsstandards und auch der Liebe zum Detail zu verdanken, mit der der Bäckermeister und seine Mitarbeiter die Produkte herstellen. In der Produktionsstätte in der Preinstraße arbeiten 25 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende, die das alte und traditionelle Handwerk des Bäckers erlernen. Hier werden die Kuchen und Torten noch in reiner Handarbeit gefertigt und nach Wunsch individuell gestaltet. Besonderen Wert wird auf die Sauerteigverarbeitung gelegt. "Wir lassen unserem Teig die Zeit, seine Aromen zu entwickeln, hier läuft nichts vom Band. Schnelligkeit geht immer auf Kosten der Qualität und des Geschmacks", erklärt Bäckermeister Thomas Mohr seine Haltung. Das wird auch der Grund sein, warum die Kunden von weit herkommen, um hier ihre Ware zu kaufen. Im Betrieb stehen alle zueinander. Jeder weiß, was er an seinem Arbeitgeber und an den selbst hergestellten Produkten hat, Zufriedenheit der Kundschaft schafft ebenso Zufriedenheit bei den fast ausschließlich selbst ausgebildeten Mitarbeitern. Auch auf die Nachhaltigkeit legt das Familienunternehmen wert. Das Mehl kommt nicht aus dem europäischen Ausland, sondern wird in einer Mühle in Kamen bestellt. Die frischen Zutaten werden in Deutschland bezogen. "Wir können Ihnen genau erklären, was in unseren Produkten ist und sind da konsequent und transparent." Unterstützt werden auch andere lokale Betriebe, die frisch und ökologisch arbeiten. Jeden Samstag ist eine Gulaschkanone vor dem Haus und ein Landhandel steht ebenfalls regelmäßig vor der Tür und verkauft seine lokalen Produkte. "Wir verlieren in Deutschland immer mehr das Handwerk und da versuchen wir für uns, gegenzusteuern und auch zu sensibilisieren. Wir kaufen, produzieren, bilden aus und zahlen unsere Steuern in Deutschland", erklärt der Bäckermeister seine Philosophie. Mit drei Filialen und der Belieferung von Großkunden ist das Unternehmen momentan gut aufgestellt. Dass es so bleibt und auch wieder geschätzt wird, das liegt an den Kunden, die hoffentlich ausgezeichnete Qualität den Billigprodukten vorziehen.

S. Mohr GmbH Bäckerei

Preinstr. 127
44265 Dortmund


Telefon: +49 231 462417
E-Mail: hecker.baeckerei-mohr@gmx.de
Website: Baeckerei-Mohr.de

Ansprechpartner/in

Edith Hecker
Telefon: +49231462417
E-Mail: hecker.baeckerei-mohr@gmx.de

Fakten

  • Bäcker/-in
  • Stellentyp: Ausbildung
  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss
  • Arbeitsbeginn: 01.08.2017

Informiere dich!

Infos und Tipps

Richtig bewerben

Tätigkeiten Bäcker/in

Kneten,
Dekorieren,
Backen