Zurück zur Übersicht

Position bzw. Adresse eventuell ungenau.

Konditor/-in

Das Konditorenhandwerk - ein Handwerk mit Zukunft!

Als Konditor (m/w) sind Sie für die korrekte Lagerung und Handhabung der empfindlichen Rohstoffe verantwortlich. Durch Rühren, Schlagen oder Kneten stellen Sie die verschiedenen Teige her (Lebkuchen-, Mürbe-, Blätter- und Hefeteig) und bringen sie durch Schneiden, Rollen, Wickeln und Flechten in Form. Nach dem Backen wird das kleine Frischgebäck aprikotiert, glasiert und gezuckert. Torten müssen hergestellt werden, um je nach Kundenwunsch gefüllt und verziert zu werden. Häufig kommt hier neben Sahne besonders Marzipan oder Nougat zum Einsatz. Diese Zutaten werden auch gerne für Pralinen und andere kleine Kunstwerke verwendet. Ebenso werden auch diverse Eisspezialitäten (z. B. frisches Konditoreneis, Eisbomben oder Eistorten) hergestellt.
Bei allen Produktionsvorgängen ist Sauberkeit und Gewissenhaftigkeit im Umgang mit den Rohstoffen und Konditoreiprodukten immer gefragt.

Sie lernen die verschiedensten Rohstoffe kennen:
Exotische Früchte, Konfitüren, Kuvertüren, Gelees und Kakao, Sahne, Butter und Zucker, Milch, Joghurt und Quark, Obstbrände sowie Vanille, Zimt und Zitrone.
Dazu kommen die verschiedensten Geräte wie zum Beispiel: Gießformen, Ausstecher, Pralinengabeln, Spritzbeutel und Schablonen, Anschlag-, Rühr- und Knetmaschinen, Speiseeisbereiter, Backöfen und Temperiergeräte.

Die Ausbildungsinhalte, die Ihnen vermittelt werden:
• Torten (Sahne-, Creme-, Obst- und Moussetorten) und Petits fours gestalten
• Motiv-, Festtags- und Hochzeitstorten nach Kundenwünschen entwerfen
• Baumkuchen backen
• Florentiner und Mandelhörnchen, Tee- und Blätterteiggebäck, Honigkuchen, Stollen, Sand- und Fruchtkuchen herstellen
• Süße Desserts wie Cremespeisen und Mousse herstellen
• Pralinen und Konfekt herstellen
• Figuren und Tafeln aus Schokolade gießen
• Speiseeis, Eistorten und Parfaits herstellen, Eismixgetränke, Eisbecher und Eisbuffets anrichten
• Dekorationselemente aus Brand- und Hippenmasse, Zucker, Marzipan und Kuvertüre herstellen
• Garnierungen mit Schokolade und Eiweißglasur herstellen
• Marzipan-, Nougat- und Krokantarten herstellen
• Marzipan modellieren und Karamell gießen
• Marmeladen, Konfitüren und Früchtegelees kochen
• Kleine Gerichte wie Gemüsekuchen, Crêpes, Suppen, Salate, Aufläufe, Pasteten, herzhafte Fours und Canapees herstellen
• Kundenberatung und Verkauf

Wir bieten zum Ausbildungsbeginn am 01. September 2017 einen Ausbildungsplatz zum Konditor (m/w) an.

Wir erwarten mindestens den Qualifizierten Hauptschulabschluss. Zudem setzen wir Teamfähigkeit und Engagement voraus.

Die Berufsschule befindet sich in Ansbach und Nürnberg.

Es besteht die Möglichkeit vorab ein Praktikum zu absolvieren.

Bewerber (m/w) aus der Region werden bei ansonsten fachlich gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Thomas Ehrmann Bäckerei

Eyber Str. 55
91522 Ansbach, Mittelfranken


Telefon: +49 981 2456

Ansprechpartner/in

Thomas Ehrmann
Telefon: +499812456

Fakten

  • Konditor/-in
  • Stellentyp: Ausbildung
  • Voraussetzung: Qualifizierender / erweiterter Haupschulabschluss
  • Arbeitsbeginn: 01.09.2017

Informiere dich!

Infos und Tipps

Richtig bewerben

Tätigkeiten Bäcker/in

Kneten,
Dekorieren,
Backen