Zurück zur Übersicht

Position bzw. Adresse eventuell ungenau.

Bäcker/-in

Ständige Beschleunigung und die Entfremdung vom Ursprünglichen sind Phänomene, die viele Bereiche unseres Lebens bestimmen. Die Verlockung des schnellen und sofortigen Genusses hat die Nachhaltigkeit verdrängt. Doch der hastige Konsum „zwischendurch“ hinterlässt oft nur Leere. Denise Sippel hingegen folgt in ihrer Holzofenbäckerei der Philosophie, dass gute Dinge Weile brauchen. Der Sauerteig und das Brot bestimmen hier den Rhythmus, nichts wird chemisch beschleunigt. Seit Jahrtausenden wird Brot auf diese Weise gebacken. Erst mit der Einführung der Backhefe wurde die Herstellung verkürzt und zweifellos auch erleichtert – aber dadurch ging zugleich viel an Wissen und Erfahrung verloren. Und das Geheimnis des wahren Genusses.



Bäckermeisterin Denise Sippel hat sich auf die Suche nach dem „verlorenen Brot“ begeben.



Und sie hat es gefunden – oder wieder erfunden. Das Ergebnis können Sie bei uns kosten: Brot aus Natursauerteig, dem Zeit zur Erzeugung und Entfaltung seiner Aromen gegeben wurde. Brot, das direkt im Holzofen gebacken und nach einer genau eingehaltenen Ruhephase zum idealen Zeitpunkt an die Kunden weitergegeben wird. Der Sauerteig macht das Brot viele Tage lang haltbar – ganz natürlich. Sie schmecken sofort den Unterschied zu Brot und Gebäck aus dem Supermarkt: dort ein Brot, das vorgeformt kurz im Ofen ausgebacken wurde und schnell zäh wird. Und hier das im Holzofen gebackene Brot: Die besonders knusprige Kruste und die bissfeste Krume entfalten das echte, köstliche Aroma des Brotes auf ursprüngliche Art und Weise.

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams eine/n Bäcker/in

Denise Sippel Holzofenbäckerei

Markhege 100
44265 Dortmund

Ansprechpartner/in

Denise Sippel
E-Mail: ds-2002@web.de

Fakten

  • Bäcker/-in
  • Stellentyp: Arbeitsplatz
  • Arbeitsbeginn: 20.01.2017
  • Gehalt: nach Qualifikation

Informiere dich!

Infos und Tipps

Richtig bewerben

Tätigkeiten Bäcker/in

Kneten,
Dekorieren,
Backen