Ausbildung zum Bäcker/in

Ein regionales Backhaus sucht eine/n motivierte/n Auszubildende/n für eine 3-jährige duale Ausbildung als Bäcker/in.

Interesse an folgenden Tätigkeiten im Nahrungsmittelhandwerk sollte vorhanden sein:
- Herstellung von Backwaren (Brot, Kleingebäck, Feinbackwaren, Torten)
- Back-und Zubereitungsvorgänge (Teigzubereitung, Rezepturen)
- Geräte und Maschinen bedienen, reinigen, pflegen und warten
- fertige Erzeugnisse nach vorgegebenen Kriterien beurteilen und prüfen

Erwartet werden:
- Interesse am Umgang mit Nahrungsmitteln sowie Ernährungs- und Gesundheitsfragen
- Umgang mit technischen Geräten
- Interesse an handwerklichen und praktischen Tätigkeiten
- mindestens ein Hauptschulabschluss mit befriedigenden Leistungen in Mathematik

Der Arbeitgeber setzt Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Lernbereitschaft und körperliche Belastbarkeit voraus.

Zurück zur Übersicht

Position bzw. Adresse eventuell ungenau.

Bäckerei Thonig

Straße der Befreiung 14
02681 Wilthen


Telefon: 03592-33214
Fax: 03592-544681
E-Mail:

markus.thonig@t-online.de

Ansprechpartner/in

Markus Thonig
Telefon: 03952/33214
E-Mail:

markus.thonig@t-online.de

Fakten

  • Bäcker/-in
  • Stellentyp: Ausbildung
  • Voraussetzung: Hauptschulabschluss
  • Arbeitsbeginn: 01.08.2018
  • Wochenstunden: 40

Informiere dich!

Infos und Tipps

Richtig bewerben

Tätigkeiten Bäcker/in

Kneten,
Dekorieren,
Backen