Zurück zur Übersicht

Position bzw. Adresse eventuell ungenau.

Ausbildung Bäckereifachverkäufer (m/w)

Bitte recht freundlich: Die Ausbildung zur Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk.

Neben der Qualität unserer Backwaren steht unser Verkaufspersonal bei uns an erster Stelle. Unsere Kunden erwarten motivierte, freundliche und qualifizierte Verkäufer hinter der Theke. Damit wir diese Erwartungen auch in Zukunft erfüllen können, bieten wir unseren Lehrlingen bestmögliche Bedingungen während der Ausbildung.

Der Beruf.
Du bist nicht nur der erste Kontakt zu unseren Kunden, sondern auch das Aushängeschild unserer Bäckerei. Dein Auftreten, deine Kompetenz und deine Freundlichkeit stehen für das BACKHAUS HACKNER. Stammkunden freuen sich, wenn sie von dir mit Namen begrüßt werden. Bei Fragen oder Beschwerden bleibst du immer freundlich und entgegenkommend.

Die Ausbildungsdauer.
• 3 Jahre
• Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen lassen sich die 3 Jahre auf bis zu 2 Jahre verkürzen
• 40-Stunden-Woche, davon ein Tag Berufsschule

Der Ablauf.
Erste Bezugsperson für unsere Lehrlinge sind die jeweiligen Filialleiterinnen, die die Ausbildung in der Regel mit dem Azubi planen. Um möglichst viele Filialtypen kennen zu lernen, wechseln die Auszubildenden mindestens einmal die Filiale. Zusätzlich erhalten alle eine hausinterne Ausbildung, bei der gemeinsam geübt und gelernt wird.

Die Berufschancen nach der Lehre.
Stellvertretende Filialleitung, Filialleitung, BOS -> Studium

Die Übernahme.
Wir übernehmen jeden Azubi, der sich in der Lehre angestrengt und gute Leistungen erbracht hat.

Die Vorteile.
• Eine Ausbildungsumgebung (Produktion, Filialen, Büro) auf dem neuesten technischen Stand
• Bis zu 800 Euro Verdienst pro Monat während der Lehrzeit, das ist weit über Tarif
• Bei sehr guten schulischen und betrieblichen Leistungen weitere Prämienmöglichkeiten, z. B. einen Zuschuss zum Führerschein
• Prüfungsbeste belobigen wir beim Prüfungsabschluss
• Überbetriebliche Aus- und Weiterbildung Innerbetriebliche Schulungen durch eigene Coaches
• Intensive Betreuung durch erfahrenes Fachpersonal, also Bäcker- und Konditormeister/in, Bürofachkräfte, Bäckereifachverkäufer, Verkaufscoach
• Nachhilfe bei schulischen Problemen
• Bei guten Leistungen und guter Zusammenarbeit während der Lehrzeit steht einer Übernahme nach abgeschlossener Lehre nichts im Wege

Die Bewerbung
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine komplette Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf mit Foto und Schulzeugnissen.


Backhaus Hackner GmbH
z.Hd. Frau Brigitte Gabler
Daimlerstraße 11
85080 Gaimersheim

oder per E-Mail an:
info@backhaus-hackner.de

Backhaus Hackner GmbH

Daimlerstraße 11
85080 Gaimersheim


Telefon: +49 8458 32900
Fax: +49 8458 329050
E-Mail:

info@backhaus-hackner.de


Website:

www.backhaus-hackner.de

Ansprechpartner/in

Brigitte Gabler
Telefon: 08458/32900
E-Mail:

info@backhaus-hackner.de

Fakten

  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei
  • Stellentyp: Ausbildung
  • Voraussetzung: Qualifizierender / erweiterter Haupschulabschluss
  • Arbeitsbeginn: 02.09.2019

Informiere dich!

Infos und Tipps

Richtig bewerben

Tätigkeiten Bäcker/in

Kneten,
Dekorieren,
Backen